News | boardercamp.com | ski & boarder camps
Search
Search Menu

Talabfahrt zum Boardercamp nach Ruschein geöffnet

Die Talabfahrten nach Ruschein und Ladir sind geöffnet und präpariert. Die Abfahrten beginnen auf Crap Masegn und sind auf dem Pistenplan von Laax eingezeichnet. Bitte Liftzeiten nach Crap Masegn beachten. Alternativ könnt Ihr mit dem Shuttle zurück zum Boardercamp.

Talabfahrt zum boardercamp nach Ruschein
Die Talfahrt ist die im Plan mit 90 gekennzeichnete Abfahrt. Die Talfahrt teilt sich auf vor den Orten Ladir und Ruschein (Wegweiser beachten!).

Achtung: Die Abfahrt nur bei guter Sicht befahren!

Von Ladir führt ein Wanderweg (am Ende der Piste) zurück nach Falera, der mit den Skiern und Stockeinsatz in ca. 15 Min. bewältigt werden kann (gute körperliche Kondition vorausgesetzt, abhängig von Schneehöhe; in der Regel ist der Weg präpariert). Von Falera dann mit dem Sessellift nach Curnius.

Am Ende der Piste in Ruschein seht Ihr ca. 50 m unterhalb das Boardercamp. Dem Strassenverlauf folgen …

Après-Ski: An der Pistenverzweigung Ladir/Ruschein findet Ihr eine Tancadi/Tankstelle mit Bierautomaten. Dort könnt Ihr dann bis Sonnenuntergang chillen. In der Spätsaison empfiehlt sich die Abfahrt nach Ladir (ca. 20 Min.). Von Ladir könnt Ihr dann mit dem Postbus zurück zum Boardercamp (zu jeder vollen Stunde). Falls Ihr den verpasst, bei uns anrufen …

GPX-Track: Talabfahrt Ruschein

Achtung: Derzeit wird keine Pistenpräparation durchgeführt. Die Abfahrt ist daher als Tourenabfahrt für geübte Fahrer mit Ortskenntnissen zu sehen (Stand: 21.03.19); wir empfehlen die Abfahrt nach Ladir und von dort mit dem Bus zu uns.